Mandelmürbchen

Zutaten:

200 g Margarine

80 g Puderzucker

2 gestrichene TL Bourbon Vanillezucker

100 g abgezogene gemahlene Mandeln

150 g feine Speisestärke

100 g Dinkelmehl

40 g abgezogene, gemahlene Mandeln zum Verzieren

Mehl für das Blech

 

Zubereitung:

Weiche Margarine in eine Rührschüssel geben. Puderzucker, Vanillezucker, Mandeln, Speisestärke und ein Drittel der Mehlmenge darauf geben und alles mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe gut verrühren.

Zuletzt das restliche Mehl hinzufügen, den Teig durchkneten und kalt stellen.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen, auf ein bemehltes Backblech setzen, mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 225°C (Gasherd Stufe 4) 7 bis 10 Minuten backen.

Auf einem Rost erkalten lassen.