Grießschnitten

 

Zutaten für 2 Portionen:

500 ml Milch 

40 g Zucker

90 g Dinkelgrieß

15 g Butter oder Rapsöl

2 EL braunen Zucker

etwas Zimt


Zubereitung: 

Den halben Liter Milch mit 40 g Zucker zum Kochen bringen. Den Dinkelgrieß mit einem Schneebesen einrühren und alles zu einem dicken Brei kochen. Diesen zwischen zwei Frischhaltefolien zu einer ca. 1 cm dicken Platte ausrollen, abkühlen lassen, Folie abziehen und in gleichmäßige Schnitten (ca. 2,5 x 5 cm) schneiden. In der zerlassenen Butter bzw. dem Rapsöl zusammen mit dem braunen Zucker und dem Zimt goldgelb und knusprig anbraten. Die karamellisierten Dinkelgrießschnitten schmecken warm sehr gut, man kann sie aber auch kalt servieren.